Mortlach 14 Jahre

Die Brennerei Mortlach gehört zum Getränkekonzern Diageo. Der Großteil der Produktion geht in die Blend-Industrie. Auch im Johnny Walker Black Label ist Mortlach Whisky beinhaltet. Inzwischen hat Diageo auch ein paar Single Malt eingeführt. Einer davon ist der 14 Jahre alte Mortlach. 0,7 l kosten ca. 50 Euro mit 43,4% Alkoholvolumen. Die Reifung erfolgte in ex-Bourbon und Sherry-Fässern.

Mortlach 14 years
Mortlach 14 years

Farbe Mortlach 14 Jahre

Bernstein.

Aroma Mortlach 14 Jahre

Karmell, Orangen, Rosinen, Trockenfrüchte.

Geschmack Mortlach 14 Jahre

Mild, süßlich , würzig, Kräuter, ganz leicht pfefferig, cremiger werdend, Sahnecreme und Orangenmarmelade.

Abgang Mortlach 14 Jahre

Orangen, Orangenschale, Orangenmarmelade, cremig, schmelzig, lang.

Abgang Mortlach 14 Jahre

Viele Brennerein geizen beim Einsatz mit Sherry-Fässern. Oft kann man den Sherry-Einfluß kaum oder gar nicht riechen oder schmecken. Nicht so bei diesem Mortlach 14. Sowohl die Süße und Karamell vom ex-Bourbon-Fass sind vorhanden. Aber auch die Orangen sind vor allem im Geschmack und Abgang sehr präsent. Ich hatte bisher noch nie einen Sherry mit solch prägnanten Orangen-Geschmack. Toll, gefällt mir sehr gut. Preis- Leistungsverhältnis ist in Ordnung. Leider ist der 14er häufig vergriffen. Wenn man eine Flasche findet, sollte man zugreifen. Es lohnt sich.

Meine Bewertung vom Mortlach 14 Jahre
  • 90%
    Aroma - 90%
  • 93%
    Geschmack - 93%
  • 90%
    Abgang - 90%
91%

Leave a Reply