Arran 20 Jahre – 1998 ‘Whisky.de exklusiv’

Von Arran habe ich schon verschiedene Whisky im Glas verkostet. Alle waren gut bis sehr gut. Für einen besonderen Anlaß hatte ich mir vor Jahren einen Arran 20 Jahre als Probe organisiert. Eine Einzelfassabfüllung von whisky.de. 1998 gebrannt und bis 2018 in einem Sherry-Hogshead gereift. 47,2% Alkoholvolumen. 154 Flaschen wurden abgefüllt. Den Preis für die Flasche kenne ich nicht, da der Whisky beim Probenkauf bereits vergriffen war. Die Eckdaten erschienen mir aber vielversprechend.

Genau der richtige Whisky für Weihnachten 2020? Corona brachte manche Entbehrung. Da kann man sich an Weihnachten ruhig einen besonderen Whisky gönnen.

Arran 20 Jahre von whisky.de
Arran 20 Jahre von whisky.de

Farbe Arran 20 Jahre – 1998

Dumkler Bernstein.

Aroma Arran 20 Jahre – 1998

Wow, Orangen, Trockenfrüchte, Süße, getrocknete Dattteln, getrocknete Feigen, Vanille, Karamell.

Geschmack Arran 20 Jahre – 1998

Etwas süß, würzig, Ingwer, schwarzer Pfeffer, etwas trocken, Rosinen, immer noch aber abklingender Ingwer, Walnuss, Zartbitterschokolade.

Abgang Arran 20 Jahre – 1998

Rosinen, getrocknete Feigen, Walnuss, Zartbitterschokolade, sehr lang.

Fazit Arran 20 Jahre – 1998

Großartiger Whisky mit Sherry-Fassreifung. Keine Sherrybombe. Dennoch ein prägnanter und harmonischer Sherry-Whisky. Sehr schöne Harmonie und sehr schöne Komplexität. Davon hätte ich gerne mehr. Schade, daß es diese Abfüllung nicht mehr gibt. Inzwischen bekommt man einen Arran über 20 Jahre nicht unter 100 Euro. Meist spürbar teurer.

Meine Bewertung vom Arran 20 Jahre 1998 whisky.de
  • 94%
    Aroma - 94%
  • 95%
    Geschmack - 95%
  • 93%
    Abgang - 93%
94%

Leave a Reply