Signature Edition Three – St. Kilian

Made in Germany Teil zwei. Auch der St. Kilian Signature Edition Three Peated ist nur drei Jahre jung. Erst ab drei Jahren Reifung im Holzfass darf er sich Whisky nennen.

Eine 0,5 l Flasche kostet 2020 42,90 Euro. Rauchiger Whisky mit 38 ppm. Die Reifung erfolgte in Tennessee Whiskey Barrels und wurde mit Quarter Casks aus Texas verfeinert. 2-fach gebrannt.

Signature Edition Three - St. Kilian
Signature Edition Three – St. Kilian

Farbe Signature Edition Three

Hellgelb.

Aroma Signature Edition Three

Feiner Rauch, grüne Äpfel, Karamell, Vanille.

Geschmack Signature Edition Three

Rauchig, würzig, etwas Pfeffer, Süße, Karamell und Honig.

Abgang Signature Edition Three

Dezenter Rauch, leichte Schärfe, Honigsüße und lang.

Fazit Signature Edition Three

Die Edition One hat mir schon sehr gut geschmeckt. Die Edition Three ist durch den Rauch noch einen Tick komplexer. Im Aroma hat mich der intensive Duft nach grünen Äpfel begeistert. So intensiv und bewusst habe ich noch nie grüne Äpfel bei einem Whisky gerochen. Trotz 50% Alkoholvolumen erschien er mir nicht als Schwergewicht.

Durch den gut ausbalancierten Rauch und die Süße merkt man die 50% nicht so. Toller rauchiger Whisky Made in Germany. Enorm was man in 3 Jahren durch gekonntes Fass-Management für eine Qualität erzielen kann. In einer Blindverkostung wäre er bei mir garantiert als Islay-Whisky durch gegangen.

Meine Verkostung vom Signature Edtion Three - St. Kilian
  • 91%
    Aroma - 91%
  • 92%
    Geschmack - 92%
  • 90%
    Abgang - 90%
91%

Leave a Reply