Glenfiddich 12 Jahre

Dies ist der meistverkaufte Malt-Whisky der Welt. Es ist auch der erste Single Malt welcher aus Schottland auf den Markt gebracht wurde. Damals von den anderen Brennereien belächelt. Inzwischen bieten die meisten schottischen Brennereien auch einen oder mehrere Single Malt an.

Ich hatte vor zwei Jahren eine Probe verkostet. Damals gefiel mir dieser Whisky nicht so toll. Irgendwie hatte die Probe einen weniger harmonischen Geschmack. Aber vielleicht war die Probe aus einer bereits länger geöffneten Flasche? Zum letzten Weihnachten habe ich dann eine Flasche vom Glenfiddich 12 Jahre erhalten. Im ersten Moment war meine Freude verhalten. Nun habe ich ihn doch noch einmal verkostet. Was soll ich sagen? Ich war positiv überrascht.

Glenfiddich 12 Jahre
Glenfiddich 12 Jahre

Farbe Glenfiddich 12 Jahre

Helles Bernstein.

Aroma Glenfiddich 12 Jahre

Warm, süß, Honig, Karamell und später ein Hauch von Vanille. Hier dominiert klar das Bourbon -Fass.

Geschmack Glenfiddich 12 Jahre

Süß, Karmell, etwas Honig, leicht würzig werdend, etwas schwarzer Pfeffer. Auch hier dominiert das Bourbon-Fass.

Abgang Glenfiddich 12 Jahre

Würzig, etwas trocken, ganz leicht herb, mit leicht süßlichem Hintergrund und Nachhall welcher in leichter Bitterkeit von verdünntem Magenbitter übergeht.

Fazit Glenfiddich 12 Jahre

Für rund 30 € ein sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis. Sehr gut für Einsteiger in die Whisky-Welt geeignet. Die Komplexität ist für diese Preisklasse normal. Nur wenige Whisky für 30 € zeigen eine umfangreichere Aromen und Geschmacksvielfalt.

Der Oloroso-Fass-Einsatz wurde wohl nur im geizigen Umfang eingesetzt? Weder an der Farbe, noch im Duft oder Geschmack ist der Sherry-Einsatz zu finden. Vielleicht noch am ehesten im Abgang mit dem leicht herben Geschmack? Aber der kann auch vom Bourbonfass stammen? Für Einsteiger durchaus eine Kaufempfehlung. Für den Fortgeschrittenen ein guter Sommerwhisky, mit den wesentlichen Grund-Aromen und Geschmack. Bei mir kommt der Glenfiddich in der Bewertung recht gut weg. Ich mag die süßen Honig und Karamellaromen in der Nase. Ich mag den süßlichen Geschmack der von einer leichten Pfefferwürze unterstüzt wird.

Meine Verkostung Glenfiddich 12 Jahre
  • 88%
    Aroma - 88%
  • 90%
    Geschmack - 90%
  • 86%
    Abgang - 86%
88%

Leave a Reply